Telefon +41 41 619 08 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rekultivierung unbenutzter Flächen Flugplatz Buochs

Projektbeschreibung
Herausforderung
Der Rückbau in unmittelbarer Nähe zur Hauptpiste des Flugplatzes war aufwändig. Zu den Auflagen hinsichtlich des Bodenaufbaus kamen noch betriebliche Einschränkungen seitens der Flugplatzbetreiberin dazu. Arbeiten in unmittelbarer Nähe zur Hauptpiste konnten nur bei geschlossenem Flugplatz ausgeführt werden (meistens nachts). Die zu rekultivierenden Belagsflächen sind zum Teil mit krebserregenden Stoffen kontaminiert (PAK). Die korrekte Entsorgung und Auftrennung der verschiedenen Belagsarten ist ein wesentlicher Kostenfaktor. Die Zusammenarbeit mit dem Unternehmer, der Bodenkundlichen Baubegleitung (BBB) und den kantonalen Ämtern musste reibungslos funktionieren.
Ausgangslage
Die armasuisse hat vom Bundesrat den Auftrag erhalten, Liegenschaften, welche nicht mehr im Kernbestand der Armee sein müssen, zu veräussern. Nachdem die Genossenkorporation Buochs verschiedene Flächen zurückkaufen konnte, werden nun nicht mehr benötigte Pisten und Rollwege in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Die versiegelten Flächen werden gemäss Vorgaben des Amtes für Umwelt Kanton Nidwalden als Fruchtfolgefläche Typ III zurückgebaut. Einzelne Flächen werden als Ökoflächen zurückgebaut. Der Auftraggeber erhält durch die Rückbaumassnahmen weniger zerstückelte landwirtschaftlich genutzte Flächen, welche später im Rahmen einer Pachtlandarrondierung optimiert werden können.
In Kürze
Bauzeit
ab 2014 in mehreren Etappen, Projekt läuft noch
Tätigkeiten

Ingenieur als Gesamtleiter: Sämtliche Phasen nach SIA 103 Erarbeiten Rekultivierungskonzept, Koordination mit Behörden (BAZL, Kanton NW, Gemeinde Buochs). Bauprojekt, Submission, Ausführungsprojekt und Bauleitung der Rekultivierung.

Bausumme
CHF 1.5 Millionen
Bauherr
Genossenkorporation Buochs
Projektleitung
Walti Odermatt

Walti Odermatt

dipl. Ing. HTL
Leitender Bauingenieur, Bauleiter

Weitere Projekte

Mark Bucher

Mark Bucher

dipl. Ing. HTL
Bauingenieur

Weitere Projekte

 

Home
Einführung Trennsystem, Ersatz Trinkwasserleitung und Strassensanierung

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Einführung Trennsystem, Ersatz Trinkwasserleitung und Strassensanierung

Rekultivierung unbenutzter Flächen Flugplatz Buochs

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Rekultivierung unbenutzter Flächen Flugplatz Buochs

Ersatzbrücke Mühlebach Stansstad

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Ersatzbrücke Mühlebach Stansstad

Kreisel Wijermatt Kerns

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Kreisel Wijermatt Kerns

Sanierung Knoten KH2 Bereich Bahnhof Dallenwil

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Sanierung Knoten KH2 Bereich Bahnhof Dallenwil

Neubau Camping TCS Buochs

Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Neubau Camping TCS Buochs

 

Stansstaderstrasse 49b, 6370 Stans

Telefon +41 41 619 08 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!