Telefon +41 41 619 08 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standseilbahn Stoosbahn

Projektbeschreibung
Herausforderung
Als Seilbahntyp wurde eine Standseilbahn im Pendelbetrieb mit zwei Fahrzeugen für Personen- und Gütertransporte gewählt. Beide Fahrzeuge verkehren auf einem gemeinsamen Geleise zwischen den Endstationen mit Abt'scher Ausweiche in der Mitte der Streckenführung. Das Trassee zwischen der Tal- und Bergstation verläuft im Grundriss gerade. Die Haltepositionen in der Tal- und Bergstation sind horizontal (Neigung horizontal). Direkt neben der Talstation führt eine Stahlbrücke auf einer Konkave über die Muota (Stausee). Anschliessend erfolgt der Übergang in den Steilhang (max. 110% Neigung des Trassees). Das Trassee über der Geländevertiefung vor der Bergstation verläuft auf einer Stahlbrücke. Entlang der Strecke müssen aus topographischen Gründen zwei Felsbänder (Tunnel Nr. 1 und Nr. 2) und zuoberst die Stoosfluh (Tunnel Nr. 3) durchquert werden. Vor dem talseitigen Tunnelportal des Tunnels Stoosfluh (Tunnel Nr. 3) ist die Ausweiche angeordnet. Oberhalb des Tunnelportal Stoosfluh verläuft die Schottertrassee. Im Übergang zu den einzelnen Tunnels und in den Tunnels selber verlaufen die Schienen auf einer festen Fahrbahn aus vorfabrizierten Betonelementen, welche mit dem Unterbau und Untergrund kraftschlüssig verbunden sind. Der Adhäsionsantrieb der Standseilbahn befindet sich in der Bergstation. Die elektromechanische Anlage ist für einen Betrieb mit unbegleiteten Fahrzeugen ausgelegt.
Ausgangslage
Die Grunderschliessung des Stoos stellte zweifellos eine anspruchsvolle Bauaufgabe dar. In den vergangenen Jahren wurden verschiedene Lösungen für die Erschliessung des Stoos studiert. Die gleichzeitige Bewältigung des Personen- und Materialflusses stellte bei allen Varianten eine grosse Herausforderung dar. Am 20.05.2010 (Orientierungsveranstaltung) hat der Verwaltungsrat der Stoosbahnen AG entschieden, das Gebiet langfristig mit einer neuen Standseilbahn vom hinteren Schlattli zum Stoos zu erschliessen. Ein entsprechendes Projekt musste erarbeitet werden.
In Kürze
Bauzeit
Juli 2013 bis Dezember 2017
Tätigkeiten
  • Bauingenieurarbeiten / Engineering Trassee, Vorstudien, Projektierung, Ausschreibung, Realisierung
  • Bauleitung Trassee

 

   powered by Slongo Röthlin Partner AG

 

 

Bausumme
CHF 52 Millionen (Gesamtkosten)
Bauherr
Standseilbahn Schwyz-Stoos AG, Stoosplatz 1, 6433 Stoos
Projektleitung
Heinrich Röthlin

Heinrich Röthlin

dipl. Ing. ETH/SIA, EUR Ing., Reg. A
Chefingenieur, Prüfingenieur, Experte

Weitere Projekte

Niki Plüss

Niki Plüss

dipl. Ing. HTL / NDS Wirtschaft
Projektmanagement, Bauleitung, Bauingenieur

Weitere Projekte

Martin Wangler

Martin Wangler

dipl. Tiefbauzeichner, dipl. Tech. Kaufmann
Bauleiter, Techniker

Weitere Projekte

 

Home
Standseilbahn Stoosbahn

Seilbahntechnik:

Standseilbahn Stoosbahn

Neubau Pendelbahn Kräbel - Rigi Scheidegg

Seilbahntechnik:

Neubau Pendelbahn Kräbel - Rigi Scheidegg

Standseilbahn Bürgenstock

Seilbahntechnik:

Standseilbahn Bürgenstock

Pendelbahn Fräkmüntegg Pilatus Kulm

Seilbahntechnik:

Pendelbahn Fräkmüntegg Pilatus Kulm

PSW Limmern: Standseilbahn SSB 1 im Zugangsstollen ZS I

Seilbahntechnik:

PSW Limmern: Standseilbahn SSB 1 im Zugangsstollen ZS I

15er-Gondelbahn Stöckalp Melchsee-Frutt

Seilbahntechnik:

15er-Gondelbahn Stöckalp Melchsee-Frutt

Bauseilbahn Pumpspeicherwerk Limmern Glarus

Seilbahntechnik:

Bauseilbahn Pumpspeicherwerk Limmern Glarus

Standseilbahn Engelberg - Gerschnialp

Seilbahntechnik:

Standseilbahn Engelberg - Gerschnialp

Pendelbahn Engelberg-Brunni

Seilbahntechnik:

Pendelbahn Engelberg-Brunni

Erneuerung Standseilbahn Schatzalp Davos-Platz

Seilbahntechnik:

Erneuerung Standseilbahn Schatzalp Davos-Platz

Standseilbahn Unterwasser - Iltios

Seilbahntechnik:

Standseilbahn
Unterwasser - Iltios

Sesselbahn Jochpass - Jochstock «Jochstock Xpress»

Seilbahntechnik:

Sesselbahn Jochpass - Jochstock «Jochstock Xpress»

6er Sesselbahn Engstlensee-Jochpass

Seilbahntechnik:

6er Sesselbahn Engstlensee-Jochpass

 

Stansstaderstrasse 49b, 6370 Stans

Telefon +41 41 619 08 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!